Kultur unter freiem Himmel: Am 25. Juli startet der OpenAir Sommer im Basler Hof

Der Kulturverein Resonance e.V. - verantwortlich für die Reihe “Kultur im Freiburger Hof” im Humboldtsaal - initiiert ein vielfältiges kulturelles Sommerprogramm unter freiem Himmel. Von Juli bis September 2020 finden im sehenswerten Basler Hof - zugänglich vom Münsterplatz - Konzerte und Lesungen mit renommierten Künstlern statt.

Während in vielen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen die Einschränkungen infolge Covid19 schrittweise aufgehoben werden, befindet sich ein Großteil der Kulturszene noch im Lockdown. Nach wie vor gelten für größere Veranstaltungen strikte Begrenzungen und Auflagen. Viele, insbesondere ältere Zuhörer und Zuhörerinnen, meiden aufgrund einer möglichen Aerosol-Übertragung geschlossene Räume mit schlechter Belüftung.

Der OpenAir Sommer wird am Samstag, den 25. Juli mit einem Konzert der A-Cappella-Gruppe “anders” eröffnet. Zunächst wird eine Kapazität von 100 Personen zulässig sein, je nach Lage ab August auch mehr.  Die Veranstaltungen - Klassik, Jazz, Kabarett und Lesungen - finden regelmäßig freitags bis sonntags statt, gelegentlich wird es auch Konzerte an Werktagen geben.

Johannes Tolle, Geschäftsführer der Firma Reservix und künstlerischer Leiter von Resonance, sagt: “Kultur ist ein Muss. Viele Menschen haben heute eine große Sehnsucht, Konzerte wieder vor Ort und zusammen zu erleben. In Kooperation mit namhaften Freiburger Kulturveranstaltern möchten wir dazu beitragen, dass dies auch in diesen Zeiten möglich ist. Unter Corona-Bedingungen und im Sommer kann die Devise dabei nur lauten: raus an die frische Luft! Wir freuen uns sehr darüber, dass das Regierungspräsidium Freiburg auf unsere Initiative rasch und unbürokratisch reagiert hat und uns mit dem Basler Hof seinen schönen, zentral gelegenen Innenhof zur Verfügung stellt.

Alle Tickets für den OpenAir Sommer sind sitzplatzgenau online sowie über die Badische Zeitung und Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich und können auch auf das Smartphone geladen werden. Es gelten die bekannten Abstandsregeln, Masken müssen bis zum Sitzplatz getragen und können dort abgenommen werden.

Konzerte

Weitere Konzerttermine folgen...
→ Vergangene Konzerte

Tickets

Förderer

Grußwort: Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Publikum!

Als Kulturbürgermeister nehme ich gewöhnlich viele kulturelle Termine wahr, erlebe die Arbeit von Künstlerinnen und Künstlern aus allen Bereichen unmittelbar. In den letzten Monaten jedoch ist es aufgrund der Corona-Pandemie und der Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor einer Erkrankung an Covid-19 sehr still geworden in den Veranstaltungs- und Ausstellungsräumen Freiburgs.

Die Initiative von Johannes Tolle und seinem Team vom Kulturverein Resonance e.V. tritt dieser Stille nun entgegen. Der Verein holt hervorragende Akteure und Ensembles unterschiedlicher Sparten und Genres auf eine Bühne, die dank ihrer Lage unter freiem Himmel möglichst vielen Menschen ermöglicht, Kultur wieder direkt und in Gesellschaft zu erleben. Unsere Stadt braucht die Kunstschaffenden und wir brauchen kreative Ansätze, mit der veränderten Situation umzugehen. Die Schirmherrschaft für den Open Air Sommer im Basler Hof habe ich daher gern übernommen.

Ich freue mich, dass auch die Stadt zum Gelingen des OpenAir Sommers im Basler Hof beitragen konnte. Neben der Vermittlung des Ortes beteiligt sich das Kulturamt mit einem Beitrag zur Finanzierung des Programms. Zusätzlich macht das Kulturamt mit der Kampagne „Frischluft“ aufmerksam auf alle Veranstaltungen, die diesen Sommer der Corona-Pandemie trotzen – so auch auf den Open Air Sommer im Basler Hof.
Bedanken möchte ich mich bei unserer Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und ihrem Stellvertreter Klemens Ficht , die den Basler Hof ohne Zögern zur Verfügung gestellt haben. Ein besonderer Dank geht an Johannes Tolle und sein Team vom Kulturverein Resonace e.V., die dieses Projekt mit großer Tatkraft umsetzen.

Wir überlassen der Stille nicht das Feld. Freuen wir uns auf einen Open Air Sommer im Basler Hof mit lauten und leisen Tönen.

Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach

 

Grußwort: Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Kulturfreundinnen und -freunde

seien Sie herzlich willkommen zu einer außergewöhnlichen Musik- und Literaturreihe, die uns in diesem Jahr durch den Freiburger Sommer begleiten soll.

Die abrupte Kulturpause der letzten Wochen hat uns deutlich vor Augen geführt, wie unverzichtbar Kunst und Kultur für uns sind – gerade in diesen herausfordernden Zeiten. Es ist mir daher eine ganz besondere Freude, zur Wiederaufnahme des kulturellen Lebens in Freiburg beitragen zu können, indem wir Gastgeber des neu ins Leben gerufenen „Open Air Sommers im Basler Hof“ sind.

Von Juli bis September erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm aus Pop, Klassik, Jazz, Volksliedern, Klezmer, Kabarett und Literatur. Hochkarätige Künstlerinnen und Künstler werden in kleinen Formationen und sehr persönlichen Programmen den Basler Hof zum Klingen bringen – ein wirklich einmaliges Ereignis.

Mein herzlicher Dank gilt dem engagierten Team vom Verein Resonance für die Ausgestaltung und Umsetzung des Programms.

Ich wünsche Ihnen viele spannende Live-Erlebnisse und anregende Begegnungen.

Ihre

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer

 

 

Unterstützen auch Sie den OpenAir Sommer im Basler Hof! - #seidabei

Resonanzräume neu erschaffen, Begegungen ermöglichen und Künstler fördern.
Das können auch Sie!
Kaufen Sie ein Spendenticket und helfen dabei, Kultur wieder möglich zu machen.

Kontakt

Künstlerische Leitung: Johannes Tolle
Veranstaltungsmanagement: Julia Ortmann & Nina Ruckhaber

E-Mail:
Telefon: +49 761 88788 43

 

Konzertort
Basler Hof
Kaiser-Joseph-Straße 167
79098 Freiburg im Breisgau

>> Geschichte des Basler Hofs

Newsletter

Bleiben Sie über unser Programm informiert!

Frau  Herr